BURON FOTO PORTFOLIO 
Videos 01

DVD-Intros Bessarabien 


Kurische Nehrung 2018


Mondfinsternis 2018


Wetterkapriolen Teil 1

( 2014)


Wetterkapriolen Teil 2

(2015)


2016-Eine Jahres

(Wetter)chronik

Videos 01:

1  Das Intro zum Bessarabien-Film , welches ich  als Menüvorspann  den DVD vorangesetzt habe. Es ist beinahe so etwas wie ein kurzer Trailer. 

2. Die Reise zur fantastischen Kurischen Nehrung (HD, 38 min)

3. Die Mondfinsternis 2018 wie ich sie sah (mal mit mehr 3D)

4. Warm,wärmer... Wetterkapriolen (HD, 6 min); Wettergeschehen 2014  inkl. Anfang 2015 in unserer Region. Enthält auch Aufnahmen aus der bayerischen Rhön.

5. Das Hitzejahr 2015 : Eine Wetterchronik des gesamten Jahres (8 min, in HD).

6. 2016-Eine Jahres(Wetter)chronik - Wie es schon sagt: Nicht ausschließlich Wetter (18 min, HD) Auch Aufnahmen vom Brocken, Schloss Altenstein oder aus der "Thüringeti" sind enthalten.

 

Videos 02:

7. "Die Wetterchronik 2017 " ist noch in Arbeit

8.  Die Energiewende polarisiert: "Baupläne der Energie" (2 min, HD)

9. Auf dem Inselsberg tut sich was - war vor dem Abschluss der Baumaßnahmen und Verkauf einer Gaststätte entstanden(2 min, HD).

10. Das traurige und zornig stimmende Schicksal von Schloss Reinhardsbrunn, leider noch immer aktuell (ca. 3 min, HD). Artikel zum Nachlesen in Leseproben.

11. Eine Auftragsarbeit (angesprochener Altersbereich 12-16 Jahre) , hier als Trailer fürs Forstamt Finsterbergen (DV-Format)

12. Ein Ausflug in den Saale-Orla-Kreis

Weitere kleine Videos (älteren Datums):



Videos 02


Wetterchronik 2017

(in Arbeit)


(Bau)Pläne der Energie

Auf dem Inselsberg...

Schloss Reinhardsbrunn

Forstamt Finsterbergen

Erste Herbsttage

Bilder des Monats

Litauische Ostsee


Wolkenwelle


Nida-Die Düne


Kurische Gräber

DAS NEUSTE VIDEO


Die Monstfinsternis (am 27.07.2018 und was ich daraus gemacht habe)

Eine Reise zur Kurischen Nehrung (s.a. Bildleiste Videos 1)


Diese kleinen Videos sind einfach  aus Spaß am Kreieren, als Auftrag oder als Video-Blog und Aufgabe während der Ausbildung entstanden. Die ältesten sind natürlich nicht darunter.

Mir macht das Filmen, Stories finden, Vertonen und Schneiden viel Freude. Es ist eben eine äußerst kreative Tätigkeit, allerdings auch eine langwierige, und falls man es ernst nimmt, auch eine aufwändige Sache. Und so wird sicher das eine oder andere später von dieser Seite verschwinden und durch etwas anderes ersetzt werden.

Ich versuche laufend dazuzulernen und Fehlerhaftes auszumerzen, was sich da oder dort freilich immer einschleicht. Also bitte nicht ZU kritisch betrachten.

Auch wechselte mit den Jahren auch die Aufnahmetechnik. Lange Zeit war es eine Sony DCR-VX9000, DV Digital 3CCD, mit der ich äußerst zufrieden war. Nur... dann kam HD und es "genügte" nicht mehr, schade.  Denn diese Kamera war Semi-Profitechnik und auch so ausgestattet. Also  wechselte ich schweren Herzens zu HD-Camcordern und landete, wegen der Preise, zunächst bei Aiptek (keine guten Erfahrungen mit den Tonaufnahmen), danach Canon Legria (starke Farbverfälschungen bei Nahaufnahmen und leider nur automatische Schärferegelung). Und dann hatte ich eines Tages die Nase von Camcordern voll. Ich filmte, bis heute, mit Spiegelreflex, mit denen ich ja auch schon immer fotografierte - was für ein Unterschied. Wann ich wechselte, erkennt man bereits bei den Aufnahmen. Man kann sehen, wann genau ich umgestiegen war. Nur musste ich nun auch bei den Objektiven allmähliich umsteigen. Filmen und STM-Technologie gehört einfach zusammen.

Natürlich mache ich noch viele Fehler, vor allem beim Aufnehmen bin ich oft zu faul, ein großes Stativ mitzuschleppen - was sich regelmäßig böse rächt. Was sich zunächst als "ruhig" darstellt, ist einfach nicht ruhig... genug. Trotz Bildstabilisatoren.

Was mich immer wieder filmisch fasziniert ist  unser Wettergeschehen, das sich ja in den letzten Jahren hin zu Extremen wandelte. Auf das Einstellen von reinen Mitschnitten einiger  Unwetterereignisse habe ich verzichtet. Es ist nichts Kreatives.



Hildruth Sommer
Böttchergasse 6
99891 Tabarz/Thür.


Tel : +49.36259.39999
Fax : +49.36259.31449
Mail : bffoto@online.de

www.fotobild-thueringen.de